Das heißt: Morgen erfolgt nur Distanzunterricht. Wir haben alle Schüler*innen bereits per Durchsage darüber informiert und sie aufgefordert, heute alle Unterrichtsmaterialien, die sie morgen und ggf. auch am Freitag für den Distanzunterricht benötigen, aus der Schule mit nach Hause zu nehmen. Die Lehrer*innen entscheiden über die angemessene Form des Distanzunterrichts – in der Regel wird es sich dabei um die Bearbeitung von Aufgaben handeln. Die Fachlehrer*innen informieren ihre Schüler*innen über Teams, wie der Distanzunterricht aussehen wird und übermitteln den Schüler*innen Aufgaben über Teams.

Da zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar ist, ob die Unwetterlage auch noch am Freitag andauert, behält sich das Ministerium vor, ggf. auch am Freitag noch die Schulen geschlossen zu halten. Für den Fall, dass dies so kommt, werden wir Sie gesondert informieren. Bitte informieren Sie sich darüber in den Medien und über unsere Homepage www.gski.de.

Wir wünschen allen, dass sie unversehrt bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Heintges

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

For more Info click [here].

Für mehr Informationen [hier] klicken.