Als sportliche Schule freuen wir uns natürlich auch, dass wir in Kierspe den ersten Platz erreicht haben und auch im Vergleich mit den Schulen in unseren Nachbarkommunen Meinerzhagen und Halver die mit Abstand meisten Kilometer zusammengefahren haben.

Im Rahmen einer Feierstunde am Donnerstag, den 08.09., fand eine kleine Siegerehrung im PZ statt, in der Schüler*innen ausgezeichnet wurden. Fahrrad Haase hat für die erfolgreichsten Teilnehmer*innen Preise ausgelobt. Fabian Kekel, Isa Gökhan Gümüs und Niklas Nickel konnten sich als Schulsieger mit den meistern erfahrenen Kilometern also über hochwertiges Zubehör und einen freien Schultag freuen. Auch Schulleiter Johannes Heintges ist drei Wochen lang mitgeradelt und freute sich über den großen Erfolg seiner Schule.

Fabian Kekel hat mit 1038,8 Kilometern insgesamt 160 Kilogramm C02 eingespart und damit einen echten Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

Insgesamt haben 50 Schüler*innen, Kolleg*innen und Sympathisant*innen diesem Jahr mitgemacht und sind für die Gesamtschule in die Pedale getreten – angeführt von Kapitän Ralf Meyer, der für drei Wochen das Auto komplett stehen gelassen hat und 1600 Kilometer geschafft hat.

Aufgerufen und mobilisiert hat vor allem Organisator Nils Windisch zur Beteiligung an der Aktion, die viele begeistert hat.

Eine große Siegerehrung und Feierstunde wird außerdem während des Stadtfestes am 10. und 11. September stattfinden.

 

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

For more Info click [here].

Für mehr Informationen [hier] klicken.