Benefiz-Comedy-Show, Night Move und vieles mehr vom 28.November – 5.12.2014

 

Rund um den Weltaidstag am 1.Dezember gibt es auch in diesem Jahr wieder die Aktionswoche Kierspe zeigt Schleife. Organisiert vom Städtischen Jugendzentrum an der Fritz Linde Straße werden wieder Aktionen zum Thema HIV angeboten. In erster Linie soll über die Krankheit informiert werden. Aber es wird auch gespendet. Die Einnahmen gehen an die Deutsche Aidsstiftung.

In NRW leben ca. 15 Tausend Menschen mit dem HIV - Virus. Darunter ca. 2500 Jugendliche unter 16 Jahren. Es gibt jährlich etwa 750 Neu Infektionen bei uns in NRW.
Davor gilt es zu bewahren. Und das geht am besten durch frühe Aufklärung. Das Team rund um Christian Schwanke vom Jugendzentrum hat einige Kooperationspartner gewinnen können. Zum einen den Comedian Der Mattu mit Kollegen, die Gesamtschule Kierspe, den Spielmannszug der Feuerwehr Kierspe, den BVB Fan Club Kierspe, Aidsprävention MK und die Metzgerei Baumeister.

 Neben einem Hallen Fussball Turnier im Rahmen der Night Move Aktion gibt es eine große Benefiz Comedy Show. 4 Künstler werden am 30.11.2014 um 18 Uhr im PZ der Gesamtschule Kierspe auf der Bühne stehen. Mit dabei sind: Helmut Sanftenschneider, der Spanier, Christoph Dörr, der Contact Komiker, Jacqueline Feldmann, die große Klappe und Michael Schönen, der Dichterfürst.

Karten gibt es für 10 Euro im Vorverkauf im Jugendzentrum an der Fritz Linde Straße, im Dorfkiosk an der Friedrich Ebert Straße, bei Metzgerei Baumeister an der Friedrich Ebert Straße in Kierspe oder bei Mattu. Alle Künstler verzichten auf ihre Gagen. Die Bewirtung übernimmt der Spielmannszug der Feuerwehr Kierspe.

Des weiteren gibt es Projekttage an der Gesamtschule für den 10. Jahrgang und einen Infotag mit Quiz und Glücksrad.

Auch in den Städtischen Jugendeinrichtung wird es in dieser Woche rund um das Thema Hiv und Aids gehen. Bei der Metzgerei Baumeister an der Friedrich Ebert Straße heißt es in dieser Woche Solidarität die schmeckt. Von jeder verkauften Frikadelle werden 0,40 Euro gespendet. 

Weitere Infos zu den Aktionen und Veranstaltungen gibt es auch unter www.kierspe.de auf Facebook und unter 02359 / 661-259

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

For more Info click [here].

Für mehr Informationen [hier] klicken.