Abisturm 2015

Trotz der Wolken, die den Himmel am Morgen verdunkelten, herrschte sofort Riesenstimmung. Die obligatorischen Wasserpistolen sorgten auf dem Schulhof für einige feucht-fröhlichen Duschen, während das Schulgebäude liebevoll dekoriert worden war.

                                                                                                                                                          

buero heintgesDas Büro von Schulleiter Johannes Heintges war offenbar unter dem Motto "Zettelwirtschaft" verschönert worden, denn es hingen zahllose gelbe Haftnotiz-Zettel an den Fenstern, auf dem Schreibtisch und auf dem Computer. 

 

 

 

 

 

 

oberstufenbueroAuch das Oberstufenbüro blieb nicht ungeschmückt. Ein Regen aus Krepp-Papier sorgte für eine bunte Note, die man allerdings erst genießen konnte, wenn man die zahlreichen Luftballons, welche die Eingänge blockierten, aus dem Weg geräumt hatte.

 

 

 

 

 

 

bobbycar rennenAuf dem Schulhof durften hingegen die Lehrerinnen und Lehrer aktiv am Geschehen teilnehmen. Beim Bobbycar-Rennen und beim um-die-Wette-zehn-Tshirts-anziehen waren die Schülerinnen und Schüler jedoch nicht zu schlagen. Alle Beteiligten hatten sichtlich Spaß an den Aktionen.

 

 

 

 

 

 

party schulhofNach der Rückkehr der AbiturientInnen von der traditionellen Tour durch Kierspe wurde auf dem Schulhof noch ordentlich weiter gefeiert. Der Tag war für alle Schülerinnen und Schüler ein würdiger Abschied des Abiturjahrgangs 2015, der mit dem morgigen Abiball noch seinen feierlichen Abschluss erhält.

Das Team der Homepage wünscht allen Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute für die Zukunft!

 

 

 

 

wiedersehen

wiedersehen

 

 

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

For more Info click [here].

Für mehr Informationen [hier] klicken.