Der Soziale Tag an der Gesamtschule Kierspe

Der Soziale Tag soll den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben sich in verschiedenen Bereichen sozial zu engagieren. Dabei sollen die eigenen Bedürfnisse zurück gestellt werden, um anderen etwas Gutes zu tun. „Die Anderen“, das können sowohl bestimmte Personen, als auch die Gesellschaft an sich sein.

Weiterhin soll dieser Tag die Schülerinnen und Schüler dazu animieren einmal über den Tellerrand hinaus zu schauen. Zu sehen, dass es manche Menschen im Leben sehr schwer haben oder dass jede vollbrachte Arbeit auch Wertschätzung verdient. Daher spielt vor allem die Empathie eine zentrale Rolle am Sozialen Tag.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Kierspe haben auf sehr unterschiedliche Art und Weise diesen Tag vollbracht, doch eins haben sie alle gemeinsam: Sie haben nicht an sich selbst, sondern an ihren Nächsten gedacht. Und das mit sehr viel Erfolg!

 

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

For more Info click [here].

Für mehr Informationen [hier] klicken.