Einschulung unserer neuen Fünftklässler

Zusammen mit der Abteilungsleiterin der Stufen 5 und 6, Frau Hettesheimer, wurden die neuen Mitglieder unserer Schulgemeinschaft nicht nur herzlich empfangen, sondern auch über die vielen Ansprechpartner informiert. Dabei engagierten sich die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen ganz besonders, denn sie hatten ein umfangreiches Empfangsprogramm vorbereitet.

Die Europaklasse 6.2 begann das Programm mit einem spannenden Länderquiz, das auch so manche Eltern an ihre Grenzen führte - ihre Kinder konnten ihnen glücklicherweise weiterhelfen und alle Fragen konnten richtig beantwortet werden.

Ein weiterer Höhepunkt war die menschliche Pyramide der Sportklasse 6.6, die eindrucksvoll zeigte, was sich mit Zusammenarbeit und sportlichem Ehrgeiz erreichen lässt.

Auch die wichtigsten Ansprechpartner außerhalb des Unterrichts wurden vorgestellt: Die Schulsozialarbeiter Herr Brück und Frau Bastian-Perkert und die Beratungslehrerin des Jahrgangs, Frau Hüttemann-Willks, stellten sich vor. Dazu gehörte nicht zuletzt  auch das Mensateam mit Herrn Wilczewski, das mit großem Engagement und den vielen freiwilligen Helfern unter den Eltern für das leibliche Wohl sorgt.

Danach ging es in die neuen Klassenräume, wo sich die neuen Klassen und ihre Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen kurz kennenlernen konnten und die kommenden Tage besprochen wurden.

Am frühen Abend ging die Veranstaltung zu Ende.

 

(H. Hein)

 

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

For more Info click [here].

Für mehr Informationen [hier] klicken.