Ausbildungsbörse am Freitag, 09. September 2016,

Am Freitag, 09. September 2016, informierten heimische Unternehmen in der Zeit von 08.00 Uhrbis 15.00 Uhr im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule Kierspe im Rahmen einer Ausbildungsbörse über ihr Angebot an Lehrstellen 2017 sowie Eingangs-voraussetzungen (notwendige Schulabschlüsse und sonstige Qualifikationen).

 

Zum anderen konnten sich die Schülerinnen und Schüler an den über 60 verschiedenen Informationsständen der Unternehmen und Einrichtungen (u.a..: Agentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer Südwestfalen, Kreispolizeibehörde, Finanzamt) über ihre speziellen beruflichen und Laufbahn bezogenen Möglichkeiten beraten lassen.

 

Viele der mehr als 400 Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen der Gesamtschule suchten mit großem Interesse die von ihnen im Vorfeld anhand der Ausbildungsbroschüre ausgewählten Stände auf. Natürlich hatten auch die Oberstufenschülerinnen und –schüler als weitere für die Unternehmen und Einrichtungen wichtige Zielgruppe die Möglichkeit, die Ausbildungsbörse zu besuchen, was von einer großen Anzahl auch genutzt wurde.

 

(H.G. Englmann)