James Bond auf der Bühne der Stadthalle Meinerzhagen

orchester in meinerzhagen

Nicht nur Arnd Clever, Marketing-Chef der Sparkasse, zeigte sich überrascht, wie gut die Bläser „drauf waren“. Nach dreiwöchiger Probenpause, hatten sie sich vor dem Konzert innerhalb von zwei Stunden wieder ins Repertoire rein gefunden, lobte ihr Leiter Peter Hoberg.

Großer Beifall in der Stadthalle war den Bläsern sicher. Für die Gesamtschüler war der Auftritt anlässlich der Fusion der Sparkassen Kierspe und Meinerzhagen vor 25 Jahren auch ein kleines Dankeschön für die langjährige Unterstützung der Bläserklassen durch die Sparkasse.

Wie aus Schrott oder Alltagsgegenständen ein Bühnenprogramm wird, konnten die Gäste nach der Pause erleben. Die Band „Recyklang“ gab dafür kreative Beispiele. In einem furiosen Programm kamen Schubladen oder Tanks als Gitarre oder Bass, Reservekanister als mobiles Alphorn, Autohupen, Tuben mit Baukleber oder Haushaltshandschuhe als Instrumente zum Einsatz. - Für die Schüler vielleicht eine Anregung, selbst Neues auszuprobieren….. 

 

(A. Kahlke)