Bezirksmeisterschaft der Jungen

Die positive Grundstimmung in der Mannschaft wurde kurzfristig durch die Erkrankung von Leo Klostermann gedämpft, der als überragender Abwehrstratege durch sein kluges Aufbauspiel, seine kompromisslosen, aber faires Zweikämpfe die Stabilität in der Abwehr garantiert hatte. 

Im ersten Durchgang waren die Kräfteverhältnisse ausgeglichen, auch wenn das GSKI-Team mit einem knappen Rückstand in die Pause ging. Durch Spielerwechsel in der Offensive sollte das Bergstadt-Team in der zweiten Hälfte vor größere Schwierigkeiten gestellt werden. Dies gelang nur bedingt. Trotz hochklassigen Ersatzes konnte das Fehlen von Leo Klostermann nicht aufgefangen werden und so stand am Ende eine deutliche und verdiente Niederlage auf dem Spielberichtsbogen. 

 Nichtsdestotrotz nahm das GSKI-Team wichtige Erkenntnisse aus der Niederlage mit und freut sich schon auf die nächste Chance im Herbst, bei der auf Grund der Einteilung nach Jahrgängen ein noch stärkere Mannschaft zu erwarten ist.  

fussball manschaft jungen 2 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(A.Seel)

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

For more Info click [here].

Für mehr Informationen [hier] klicken.