Wir gratulieren unserem ehemaligem Schulleiter zum 90. Geburtstag!

Er koordinierte zunächst die vom Gründungskollegium begonnene Pionierarbeit beim Aufbau einer der ersten Gesamtschulen in NRW, bei der die bis heute gültigen pädagogischen und didaktischen Grundzüge der GsKi entwickelt und auf den Weg gebracht wurden. In der Folgezeit sorgte er für die Konsolidierung der damals neuen und innovativen Pädagogik unserer Schule, die angetreten war, die Chancengleichheit nachhaltig zu verbessern, indem sie allen SchülerInnen den Schulabschluss ermöglichen möchte, der ihren Fähigkeiten tatsächlich entspricht. Keiner seiner Nachfolger war so lange im Amt wie Martin Koenen, der nicht zuletzt aufgrund seiner so freundlichen und ausgleichenden Art bei SchülerInnen und LehrerInnen gleichermaßen beliebt war. Dem Selbstverständnis der Schule entsprechend, sich für politische Aufklärung einzusetzen und ihre SchülerInnen auch ganz praktisch zur Solidarität zu befähigen, lag ihm in den 1980-er Jahren der Aufbau einer Schule in Monte Fresco/Nicaragua besonders am Herzen. Der gebürtige Rheinländer lebt mit seiner Frau in Kierspe, hat drei Kinder und ist inzwischen stolzer Großvater von 8 Enkeln. Er fühlt sich seiner Schule nach wie vor eng verbunden und besucht, wenn möglich, regelmäßig unsere Veranstaltungen. Wir haben Martin Koenen viel zu verdanken und wünschen ihm zu seinem 90. Geburtstag von Herzen alles Gute, vor allem Gesundheit und weiterhin viel Energie und Lebensfreude!

 

 

Auf dem ersten Bild sieht man den Jubilar zusammen mit zwei ehemaligen KollegInnen (Petra Hasenbach und Carlo Thiele), die ehemalige Schülerin der GsKi und heutige stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Kierspe, Monika Baukloh, sowie den amtierenden Schulleiter Johannes Heintges.

siehe beschreibung rechts

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Bild aus dem Jahre 1987 (?) sieht man Martin Koenen und seine Frau mit (von links) Hans Malycha, Josef Hollstegge.-Bender, Gerd Hüttemann, Hubert Sudahl, das Ehepaar Koenen sowie Frau Hüttemann mit der kleinen Julia, die heute Kollegin an unserer Schule ist.

koenen früher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zudem zwei Bilder aus Koenens aktiver Zeit.

koenen früher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser ehemaliger Schulleiter Martin Koenen verstarb am 22. August 2019.

Ein Nachruf auf sein Leben und sein Wirken an der GsKi findet sich [hier].

 

koenen frueher 2

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

For more Info click [here].

Für mehr Informationen [hier] klicken.