Herr Stefan Müller würdigte als stellvertretender Schulleiter den Erfolg der Schülerinnen und Schüler, der mit einer seines Erachtens nicht selbstverständlichen Bereitschaft einherging, sich in sogenannten „Randstunden“ auf die anspruchsvolle Zertifikatsprüfung vorzubereiten.

Ausgezeichnet wurden: Emine Arslan (8.1), Nicole Gehl (9.2), Julie Guillen-Suarez (9.2), Paul Schrade (9.2), Kevin Rudi (9.2), Nic Zimmer (9.2), Yasmin Winter (9.3), Sarah Frey (9.3) und Alessandro Jünemann (9.5).

 

(T. Voßen)

 

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

For more Info click [here].

Für mehr Informationen [hier] klicken.