Jahrgang 9 entdeckt "Perspektive Handwerk"

Sie verschafften sich dabei praxisbezogene Einblicke in verschiedene handwerkliche Berufe wie z.B. FrisörIn, KFZ-MechatronikerIn, BäckerIn, KonditorIn, StraßenbauerIn, Zimmermann/Zimmerin, DachdeckerIn und verschiedene Berufe der Metallverarbeitung. Die Schülerinnen und Schüler konnten so an verschiedenen Stationen beispielsweise Muffins verzieren, mithilfe einer VR-Brille einen Motor auseinander bauen, einen Gehweg pflastern, Perücken frisieren oder auch Schiefer in Herzform hämmern. Darüber hinaus erhielten die Schülerinnen und Schüler Informationen über die jeweiligen Ausbildungsgänge.

 

(S. Schneider)

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

For more Info click [here].

Für mehr Informationen [hier] klicken.