Woche vom 18. März bis 22. März 2013 – Mottowoche!

Der 22. März wird der Abiturienta in Erinnerung bleiben - als letzter Schultag in ihrer Schüler/-innenkariere. An diesem Tag erfahren sie zudem, ob sie an der Abiturprüfung teilnehmen dürfen. Zuvor zelebrieren sie aber wie gewohnt die Mottwoche, die in diesem Jahr bereits am Freitag der vergangenen Woche begann, um den unterrichtsfreien Tag am Mittwoch ausgleichen zu können. Denn am Mittwoch trifft sich das Kollegium der GSKI zum SchilF-Tag, einer schulinternen Fortbildung für alle Lehrerinnen und Lehrer. Die Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag unterrichtsfrei und bearbeiten die gestellten Aufgaben.

Am Mittwochabend zeigen die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtbereiches Darstellen und Gestalten eine Revue. Sie präsentieren ihre Arbeitsergebnisse. Ausstellungseröffnung um 17:30 Uhr; der Beginn der Revue wurde auf 18 Uhr terminiert.

Die Zwölfer geben am Donnerstag ihre selbst geschriebenen Facharbeiten ab. Bitte kontrolliert noch einmal die korrekte Zitierweise. Ein Facharbeitsplag ist zwar nicht zu befürchten, aber es sollte schon korrekt sein.

Und weil die Osterferien so unmittelbar vor der Tür stehen, reinigen alle Klassen ihre Klassenräume am Freitag ab 11:25 Uhr.