Woche vom 17. Juni bis 21. Juni 2013

In der Kalenderwoche 25 startet das erste Berufscamp in Holzwipper. Gleichzeitig nehmen die Klassen 8.4 und 8.6 am Projekt „emanzipatorische Jugendarbeit“ teil.
Ob der Unterricht am Mittwoch pünktlich beginnen wird, ist noch ungewiss: Denn die Jahrgangsstufe 13 wird lautstark von der Schulzeit Abschied nehmen.
Am gleichen Abend tagt die Schulkonferenz und wird ein gewaltiges Programm abarbeiten. Unter anderem soll die neue Schulordnung, die zuvor schon von der Lehrer/-innenkonferenz und der Schulpflegschaft beschlossen wurde, verabschiedet werden.
Am Freitag erhalten dann die Abiturientinnen und Abiturienten ihre Zeugnisse. Die Zeremonie beginnt mit einem feierlichen Gottesdienst in der Margarethenkirche. Die anschließende Zeugnisausgabe im PZ dokumentiert das erfolgreiche dreizehnjährige Lernen. Danach folgt der inoffizielle Teil mit einem bunten „Erinnerungs-Programm“.