8. November 2013: Bläserklasse 6.3 beim Laternenumzug des Kindergartens „Abenteuerland“

Die Bläserklasse 6.3 der Gesamtschule Kierspe unter der Leitung von Petra Menges spielte am 8. November 2013 beim Laternenumzug des Kindergartens „Abenteuerland“.
In der Margarethenkirche leitete die 6.3 mit der „Nussknacker Suite“ um 17 Uhr die Feier ein.

Die Bläserklasse 6.3 der Gesamtschule Kierspe unter der Leitung von Petra Menges spielte am 8. November 2013 beim Laternenumzug des Kindergartens „Abenteuerland“.
In der Margarethenkirche leitete die 6.3 mit der „Nussknacker Suite“ um 17 Uhr die Feier ein. Gemeinsam und auch im Wechsel mit Kindern, Eltern und Betreuer(inne)n des Kindergartens erklangen „Laterne, Laterne“, „Ich geh mit meiner Laterne“, „Durch die Straßen auf und nieder“, „Sankt Martin“ und „Abends, wenn es dunkel wird“.


Nach dieser stimmungsvollen Feier zogen die Kindergartenkinder mit ihren Laternen zum Kindergarten, wo sie von der 6.3 musikalisch empfangen wurden und sich mit Brezeln, Wurstbrötchen und Getränken stärken konnten. Anschließend nahmen auch die Kinder und begleitenden Lehrer der 6.3 das Würstchen- bzw. Brezelangebot des Kindergartens gerne an. Außerdem durfte sich die Klasse über eine Spende für ihre „Fahrtenkasse“ freuen. Vielen Dank! Ein herzlicher Dank für die musikalische sowie fahrtechnische Unterstützung geht an Frank Bisterfeld, Stefan Müller und Dania Menges! Selbstverständlich gehört auch ein Dank an die „fahrenden Eltern“ und „Schirmträger“ angefügt, ohne die solche Veranstaltungen nach Ende der offiziellen Schulzeit und bei sauerländer Regenwetter nicht möglich wären.
Petra Menges