19. März 2014: LK Pädagogik besucht JVA Köln

Der Leistungskurs Pädagogik der Jahrgangsstufe 12 durfte heute im Rahmen einer Exkursion zur Unterrichtsreihe "Wie wird der Mensch zum straffälligen Menschen?" die Justizvollzugsanstalt Köln-Ossendorf (Rochusstraße) besichtigen.

Neben der Besichtigung des Areals und der diversen Einrichtungsräume (u.a. Zellen, Frauen- und Männertrakt, Ausbildungs- und Arbeitsbetriebe), konnten die Schülerinnen und Schülern den Mitarbeitern direkte Fragen stellen und für kurze Momente den Inhaftierten direkt begegnen. Die Schülerinnen und Schüler konnten Einblick in den Alltag eines Inhaftierten erhalten, sodass die Konsequenzen einer Haftstrafe für sie nun besser vorstellbar sind. In den Folgestunden wird diskutiert werden, inwiefern dieser Umgang mit straffälligen Menschen für die Gesellschaft nützlich sein kann.