Letzter Schultag: "Schöne Ferien" und "Auf Wiedersehen"

Verabschiedung 2014Am letzten Schultag ließ das Kollegium der GsKi das Schuljahr 2013/14 feierlich ausklingen. Dabei konnten Kolleginnen und Kollegen gefeiert und beglückwünscht werden. Mit Ulli Duffe, Ulrike Lockemann, Klaus Wiegold und Ulla Ströhmann gingen KollegInnen mit über anderthalb Jahrhunderten Berufserfahrung in den wohlverdienten Ruhestand.

Bereits seit den 70er Jahren waren diese 4 KollegInnen an der GsKi und gehören damit zur "Gründergeneration" unserer Schule. Schulleiter Johannes Heintges hob in seinen Reden hervor, wie sie in ihren Fächern maßgeblich zum Aufbau und zum Erfolg unserer Schule beigetragen haben und wie sehr sie in Schülerschaft und Kollegium gleichermaßen beliebt wie respektiert waren. Ihre gesamte Lehrertätigkeit war geprägt von außergwöhnlichem Engagement und Einsatz für ihre Fächer und für die SchülerInnen. Außergewöhnliches Engagement zeichnet auch Michael Müller aus, den es in seine Heimat zurück zieht und der daher auf eigenen Wunsch unsere Schule leider verlassen wird. In kurzer Zeit erarbeitete er sich Ansehen und Respekt im Kollegium und unter den SchülerInnen. Am meisten wird er wahrscheinlich von den Kollegen vom Lehrerfußball und von der Bundesliga-Tipprunde vermisst werden! Wir wünschen Michael Müller alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit auf seinem weiteren Weg.

Neben der Verabschiedung von unseren KollegInnen wurden auch Hochzeiten, Berfusjubiläen, bestandene Prüfungen gefeiert und neue KollegInnen begrüßt: Unter anderem konnte auch Schulleiter Johannes Heintges einen Blumenstrauß in Empfang nehmen, der ihm von Orga-Leiter Stefan Müller überreicht wurde. 

Untermalt wurde die Veranstaltung von musikalischen Einlagen der Fachgruppe Musik. 

Das Team der Homepage wünscht allen Schülerinnen und Schülern sowie dem gesamten Kollegium und allen Besuchern der Homepage erholsame, sonnige und schöne Sommerferien!