Filter
  • Musicalfahrt der 6.3 und 9.3 zum“ König der Löwen“ nach Hamburg

    HamburgfahrtAm 27. 5. 2014 ging es für die Schülerinnen und Schüler der 6.3 und 9.3 um 6.30h mit dem Bus nach Hamburg. Begleitet wurden die Klassen von Frau Menges, Frau Heintges-Kleinhofer, Frau Hettesheimer, Herrn Haase und Frau und  Herrn Troschinski.

  • Känguru-Wettbewerb: Erfahrungsbericht von Nelli Harms & Jutta Krüger (Klasse 7.5)

    Als wir hörten, dass zum 20. mal wieder der alljährige Känguru-Wettbewerb stattfinden sollte, waren wir begeistert. Wir zahlten willig die nötigen 2€ und meldeten uns durch Herrn Plate an. Am 20. März saßen wir dann ab der dritten Stunde im PZ und lösten eifrig die Aufgaben.

  • Mathematik-Känguru-Wettbewerb: Die Sieger

    Kaenguruwettbewerb

    Am diesjährigen Mathematik-Känguru-Wettbewerb haben deutschlandweit  886417 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 10000 Schulen teilgenommen.

    Aus unserer Schule haben 138 Schülerinnen und Schüler teilgenommen.

     Eure Antworten haben wir nach Berlin an die Humboldt-Universität weitergeleitet und dort sind sie ausgewertet worden – die Ergebnisse sind da!

  • Bürgermeisterkandidaten stellen sich Fragen der Schüler

    buergermeisterwahlKritisch, konstruktiv und ohne Berührungsängste – so könnte man die Befragung der beiden Bewerber für das Amt des Bürgermeisters der Stadt Kierspe im PZ der Gesamtschule zusammenfassen. Während Herausforderer Jörg Hentschel die Jungwähler am Donnerstag von seinen Zielen und Vorstellungen zu überzeugen versuchte, stellte der amtierende Bürgermeister Frank Emde seine Arbeitsschwerpunkte am Freitag vor.

  • Bläserklasse spielt auf

    blaeserklasse mai 2014Am Samstag, dem 17. 5. 14 sorgte die Bläserklasse 6.3 unter der Leitung von Petra Menges beim 20 jährigen Jubiläum des "Bürgerbus" für die musikalische Unterhaltung. Die Zuhörer bedankten sich mit begeistertem Applaus. Die Veranstalter luden die Schülerinnen und Schüler ein, sich an Getränken und Essen zu bedienen. Zudem durfte sich die Klasse über einen "Fahrtenzuschuss" freuen.

     

  • SchülerInnen erwerben Sportabzeichen

    SportabzeichenAm Samstag, den 17.05.2014, haben 15 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Leistungskurse Sport von Frau Mienack-Löffler die Prüfungen für das Sportabzeichen abgelegt. Dazu standen Leichtathletik-Disziplinen im Stadion auf dem Programm, sowie Schwimmen im Hallenbad.

  • Europawoche an der GsKi

    EuropawocheEuropa auf kreative Weise kennenlernen - dies war das Motto der diesjährigen Veranstaltungen zur Europawoche an der GsKi. So konnten die Schülerinnen und Schüler nicht nur Informationen über Europa und die EU erhalten, sondern sich dem Thema auch kulinarisch und spielerisch nähern.

  • Tablets für Klasse 5

    TabletsIm nächsten Schuljahr gibt es nicht nur für die "Großen" das spannende Projekt mit den Tablets im Untericht , sondern auch für eine Klasse im 5. Jahrgang. So werden 28 Kinder lernen, welche Möglichkeiten sich mit dem neuen Gerät bieten. Es geht natürlich nicht darum sich in der Anwendung von Computerspielen zu üben. Vielmehr sollen die Besonderheiten des Lernens mit dem großen Angebot erforscht werden.

  • Woche vom 27. Mai bis 31. Mai 2013

    Nachdem das Abitur nun fast abgeschlossen ist, stellen sich die Zehntklässler am Dienstag der Zentralen Abschlussprüfung im Fach Englisch. Einen Tag später, am Mittwoch, greift auch der 11. Jahrgang in das Prüfungsgeschehen ein: die Zentralklausur im Fach Deutsch wird geschrieben.
    Am Dienstag findet der Stöbertag in Kierspe für die Grundschüler statt. Sie werden auch in der Gesamtschule "stöbern". Natürlich nehmen auch sie Rücksicht auf die Prüflinge. Für die Eltern des 7. Jahrgangs findet am Dienstag-Abend ein wichtiger Informationsabend statt. Es geht um die Frage, ob und wenn ja welche Fremdsprache ab Jahrgang 8 zusätzlich gelernt werden kann. Es wäre schön, wenn die Eltern zahlreich von diesem Angebot Gebrauch machten.
    An den folgenden Tagen - Donnerstag (Feiertag Fronleichnam) und Freitag (Brückentag) - bleibt die Schule geschlossen.

  • Woche vom 22. Mai bis 24. Mai 2013

    Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Montigny-Fahrt sind wohlbehalten zurück gekehrt. Über ihre Erlebnisse wird hier zu lesen sein.

    Diese wiederum nur kurze Woche ist besonders für den 10. Jahrgang von besonderem Interesse: Die Zentralen Abschlussprüfungen beginnen - wie immer mit dem Fach Deutsch. Wir wünschen viel Erfolg!

  • Mai 2013: Bläserklasse der GSKi begeistert in Montigny

    Zum dritten Mal wurde eine Bläserklasse unserer Schule nach Montigny eingeladen, um mit  musikalischen  Beiträgen die internationalen Begegnungen und Feiern unserer Partnerstadt zu bereichern. Denn an diesem Pfingstwochenende fanden in Montigny le Bretonneux gleich zwei bedeutende Ereignisse statt. Zum Einen wurde am Samstag  Montigny die Ehrenfahne des Europarates verliehen. Diese Auszeichnung erhielt die Stadt für ihr vorbildliches europäisches Engagement und die Austauschprogramme mit ihren sechs Partnerstädten.

  • Woche vom 13. Mai bis 17. Mai 2013

    Es folgt die einzig vollständige Unterrichtswoche im Monat Mai 2013. Am Montagnachmittag wetteifern die Siebtklässler um die beste Platzierung beim Hallenhandball-Turnier. Am Vormittag steht die Praxis des Sport-Abiturs - die Ausdauer - auf dem Programm - bei usseligen Wetterprognosen. Ihr schafft das!

     

    Am Mittwoch findet im PZ unserer Schule die AuBiBö, die Ausbildungsbörse der Städte Kierspe und Meinerzhagen statt. Vertreten sind wiederum heimische Unternehmen - vom Großbetrieb bis zum Handwerksbetrieb. Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens.

  • Woche vom 6. Mai 2013 bis 10. Mai 2013

    In dieser Schulwoche zeigen unsere Abiturienten in den mündlichen Prüfungen ihre Leistungen und ihr Können. Der Montag ist aus diesem Grund schulfrei. Ebenso finden am Dienstag und Mittwoch bei laufendem Schulbetrieb weitere mündliche Abiturprüfungen statt. Wir wünschen viel Erfolg!

    Die Schule bleibt am Donnerstag wegen des Feiertages und am Freitag (Brückentag) geschlossen.

     

  • Woche vom 29. April bis 3. Mai 2013

    Am Dienstag findet der „Lernberatungstag“ an unserer Schule statt. Früher bekannt unter dem Namen „Elternsprechtag“. Doch was sich seit einigen Jahren bereits immer stärker entwickelte, dass auch die Schülerinnen und Schüler bei den Gesprächen zwischen Eltern und Lehrerinnen und Lehrern dabei waren, ist nun ausdrücklich die Regel. Also, was kann getan werden, damit sich das Lernen der Schülerinnen und Schüler positiv entwickelt? Als Gesprächsgrundlage dienen dabei auch die Quartalsnoten.
    Und am Freitag wird gewählt bzw. die Wahl ausgewertet. Der 11. Jahrgang wählt zur Probe Grund- und Leistungskurse. Die Fünfer erfahren über die Klassenlehrer die Zuteilung nach den Wahlen zu den WP-Kursen.

    Ausblick: Montag, der 6. Mai, ist wegen der mündlichen Abiturprüfungen unterrichtsfrei.