19. Juli 2013: Letzter Schultag an der GsKi

Am letzten Schultag gab es für das Kollegium gleich mehrere Anlässe, noch einmal miteinander anszustoßen.
Die bevorstehenden Ferien sorgten natürlich für gute Laune, in die sich aber auch leisere und melancholische Töne mischten - denn gleich mehrere beliebte und altgediente Kolleginnen und Kollegen verlassen die Gesamtschule Kierspe.

Am letzten Schultag gab es für das Kollegium gleich mehrere Anlässe, noch einmal miteinander anszustoßen.
Die bevorstehenden Ferien sorgten natürlich für gute Laune, in die sich aber auch leisere und melancholische Töne mischten - denn gleich mehrere beliebte und altgediente Kolleginnen und Kollegen verlassen die Gesamtschule Kierspe.
Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedete das Kollegium zunächst Olga Wiens, Inken Schröder, Johannes Gläßer und Heike Parma, die im nächsten Schuljahr anderen Schulen ihre Erfahrung zur Verfügung stellen werden.
Auch andere Kollegen werden wir in Zukunft vermissen - denn sie treten ihren wohlverdienten Ruhestand an. Mit bewegenden Reden von Schulleiter Johannes Heintges beendeten Volker Appelt, Armin Labuhn und Jörg Bisterfeld ihre lange Schullaufbahn mit Auszeichnung. Das ein oder andere Ständchen der Fachgruppen begleitete sie dabei.
Das Kollegium konnte aber auch gleich 6 neue Kolleginnen begrüßen, die im neuen Schuljahr die Gesamtschule verstärken werden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!
Das Team der GsKi-Homepage wünscht allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und allen Kolleginnen und Kollegen sonnige und erholsame Ferien!