Mensa

Vor dem Unterricht verkaufen wir in der Pausenhalle sowohl herzhafte als auch süße Backwaren zum Mitnehmen. In der Frühstückpause bieten ehrenamtlich tätige Mütter und Väter Obst, Rohkost, Müsli und frisch gebackene Vollkornkäsebrötchen und Speck-Zwiebel-Brötchen in der Mensa an.

Täglich werden in der Mittagspause zwei frisch zubereitete Menüs angeboten: Ein fleischhaltiges und ein vegetarisches Menü, bestehend aus einem Hauptgericht mit Gemüse oder Salat und einem Dessert. Wer dies nicht möchte, kann sich für einen großen gemischten Salatteller entscheiden oder einen unserer Take-away-Snacks probieren. Für Abwechslung sorgen unsere Pasta- und die Salatbar, an denen jeder aus verschiedenen Angeboten sein eigenes Menü zusammenstellen kann. Die Mahlzeiten werden frisch vor Ort zubereitet. Durchschnitt werden in der Mittagsfreizeit 300 – 500 Schülerinnen und Schüler mit einem warmen Essen versorgt.

Ein Teil der Mensa wird während der Mittagspause für die reserviert, die in aller Ruhe ungestört ihr Essen zu sich nehmen wollen (Bereich vor der Essensausgabe). Die anderen Bereiche der Mensa stehen allen Schülern wieder unbegrenzt zur Verfügung.

Unser Wasserspender ist für alle Schülerinnen und Schüler den ganzen Schultag über für das Abfüllen von stillem oder kohlensäurehaltigem Trinkwasser zugänglich.

Hier geht es zum aktuellen Speiseplan -->