Mensaverein

Wir betreiben als gemeinnütziger Verein die Mensa der Gesamtschule Kierspe, in der täglich mehrere Hundert Schüler mit Frühstück und Mittagessen versorgt werden. Der Mensaverein wurde im Jahre 1995 gegründet, um den Schülerinnen und Schülern an der Schule eine vollständige Verpflegung während der Ganztagbetreuung zu bieten. Ihm gehören zur Zeit rund 330 Personen an. Zu den Mitgliedern zählen sowohl Eltern als auch Lehrerinnen und Lehrer, die mit ihrem Mitgliedsbeitrag und ehrenamtlicher Mitarbeit dazu beitragen, die Kosten für die Mahlzeiten möglichst günstig zu halten.


Der Verein kooperiert eng mit der Stadt Kierspe als Schulträger. Die Stadt stellt die Räumlichkeiten im Schulgebäude, einen Teil der notwendigen Geräte und deren Wartung zur Verfügung, übernimmt die Energiekosten und beteiligt sich mit einem Zuschuss ca. zu einem Drittel an den Personalkosten. Die übrigen Kosten müssen über den Verkauf der Speisen erwirtschaftet werden. Da die Mensa auch für Veranstaltungen der Stadt Kierspe und der verschiedenen Vereine zur Verfügung steht, übernimmt der Mensaverein gelegentlich auch hier die Bewirtung, um so zusätzliche Mittel zu erwirtschaften.

Als Arbeitgeber beschäftigt der Verein insgesamt 11 Angestellte, zwei fest angestellte Mitarbeiterinnen, eine Ökotrophologin als Küchenleiterin und deren Vertreterin, und  neun  Aushilfskräfte als Küchenhelfer und -helferinnen. Der Vorstand übernimmt ehrenamtlich das Management, die Personalführung und die Buchhaltung.