Berufsorientierung

Was werden

Was soll ich nach der Schule werden? Welche Voraussetzungen benötige ich für meinen Traumberuf? Wo finde ich den passenden Ausbildungsbetrieb? Wer hilft mir, wenn ich nicht weiter komme?
Die Gesamtschule Kierspe unterstützt ihre SchülerInnen aktiv und langfristig bei der Berufsorientierung und Studienwahl. Dazu gehört zum Beispiel auch eine Berufsberatung der Agentur für Arbeit in unserem Haus.

Die erste Hürde nehmen

Bevor ihr überhaupt die Chance habt, euren zukünftigen Arbeitgeber zu sehen, müsst ihr zunächst eine schriftliche Bewerbung formulieren. Damit diese nicht postwendend bei euch wieder im Briefkasten landet, oder schlimmer noch der Ablage "rund" zugeordnet wird, gilt es einige Tipps zu beherzigen. Arne Gerber stellte eine kommentierte Linkliste zusammen. Die Links waren zum Zeitpunkt der Recherche kostenlos. Wer selbst interessante Seiten gefunden hat, bitte die Redaktion informieren!

 

Linkliste

http://www.arbeitsagentur.de/
Startseite der Agentur für Arbeit.

 

Mit Bewerbungen lässt sich Geld verdienen. Dies nutzen einige Anbieter aus. Deshalb haben wir die Linkliste löschen müssen, weil in relativ rascher Folge Anbieter von einem kostenlosen zu einem kostenpflichtigen Angebot wechselten.

Aktuelle Artikel aus diesem Bereich